Nach dem verlorenen ersten Meisterschaftsspiel in Wynigen durften wir nun zuhause das sympathische Team aus Lyss empfangen. Kurzfristig mussten wir noch nach einem Ersatz für Huy suchen und wurden fündig in André Laub. Und Andrè spielte in unserem Team, als hätte er schon seit ewigen Zeiten bei uns gespielt. Schlussendlich waren es drei Einzelsiege und ein gewonnenes Doppel an der Seite von Kurt. Jean-Luc konnte sich einzig mit dem eigenartigen Spiel von Lorena nicht anfreunden. Ein Vierpunkte-Sieg!
Zum Abschluss sei noch eine Reklamation angebracht. Das gesamte Pizza-Bären-Team kann nicht verstehen, warum unsere Stammbeiz „Eleven“ nicht jeweils das Ende unseres Spiels abwartet und die mehr als verdienten Pizzen bereitstellt.

Herren 5. Liga, Bern 7 – Lyss 7 /// 9:1 Sieg

Bern:
Kurt Stampfli 3.5, Jean-Luc Rickenbacher 2, Andre Laub 3.5

Lyss:
Lorena Altomare 1, Roland Leiser 0, Marco Anderegg 0

Matchblatt

Bericht: Kurt Stampfli

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.