Dieses Spiel mussten wir erste Mal ohne Heimvorteil antreten. Es ging nach Ostermundigen mit dem ÖV. Nach einem kleinen Aufwärmsprint zum Bus, suchten wir noch kurz den Eingang zur Sporthalle Orange (die wie alle wissen die dort schon mal gespielt haben ihren Namen alle Ehre macht)
Eine Stunde vor Spielbeginn sind wir dann bereits angekommen und wärmten uns auf. Robert bei seinem 3.Liga Debüt schien beim Einspielen schon parat zu sein.

Unser Ziel verändert sich diese Saison nicht wirklich und so haben wir gesagt, Männer wir brauchen 3 Siege für einen weiteren Punkt. Im Vorfeld kam dann die Nachricht das Ostermundigen ersatzgeschwächt antritt. (immer noch mehr Klassierungspunkte als wir)

Aus der ersten Einzelrunde gingen wir mit 1:2 und nur Kevin konnte gegen den «Ersatz» Oliver Schmid zu 9 im 5.Satz gewinnen. Die 2.Runde verlief ebenfalls 1:2 und Büni konnte diesmal sein Einzel für sich entscheiden. Jetzt lagen wir 2:4 hinten und das Doppel einmal wichtiger denn je, ging im 5.Satz zu Gunsten von Bern aus. (Damit sind Büni und Kevin auch im dritten Spiel im Doppel unbesiegt). Robert coachte uns dabei super durch die 5 Sätze. Es ging also mit 3:4 in die entscheidende Einzelrunde. Die Top-Bären aktuell Büni und Kevin holten auch hier wieder 2 Siege und sicherten das Unentschieden für Bern 2. Auch Robert vermochte es nicht Stefan Schüpbach an diesem Abend zu schlagen. Stefan spielte 3:0 an diesem Abend, sehr stark. Robert hat 5 Sätze in der Verlängerung abgegeben, vielleicht kann er beim nächsten Mal schon die Nerven behalten und diese für sich entscheiden.

Zur Zeit scheint es als ob wir den Schwung von Spiel zu Spiel mitnehmen und es macht wirklich jede Menge Spass. Ich glaube das können Steffi und John auch bestätigen, (Zuschauer von Kevin) die uns angefeuert haben. Merci

Leichter wird es aber sicher nicht und im nächsten Spiel heisst es wieder kämpfen. Gegen Thun wird es erneut schwer (C7 C7 D5 in Top Besetzung)

Hopp Hopp Bern 2

Herren 3. Liga, Ostermundigen 4 – Bern 2 /// 5:5 Unentschieden

Bern:
Robert Rauscher 0, Kevin Plauschin 2.5, Bünyamin Simsek 2.5

Ostermundigen:
Wolfgang Warncke 1, Oliver Schmid 1, Stefan Schüpbach 3

Matchblatt

Bericht: Kevin Plauschin

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.