Bern I – Erneut an der Tabellenspitze

In der 2. Liga geht es heiss zu und her. Die ersten 6 Teams trennen nur 7 Punkte und es jedes Spiel ist wichtig. Unsere erste Mannschaft bekam es in den letzten beiden Spielen mit Solothurn und dem Leader Belp zu tun. Während man schon beim knappen 6:4 Sieg gegen die Solothurner Barockstädter von engen Spielen reden konnte (Jan Strecker 3.5, Matthias Röger 2.5, Noel Rüttimann 0), wurde dies gegen Belp sogar nochmals getoppt. Unsere Jungs demonstrierten Nervenstärke und gewannen nicht weniger als 5 von 6 Partien im Entscheidungssatz. Dabei kommt Team-Captain Jan nach einer nicht zufriedenstellenden Hinrunde in der Rückrunde langsam aber sicher in Form. Dank einmal mehr drei Siegen von Top-Scorer Dominik Bühlmann, dem Doppel mit Jan und dem Einzelerfolg von Noel (C6) gegen Martin Eisenmann (C10) gelang es den Berner, Leader Belp mit 7:3 zu bezwingen und die Tabellenspitze zurückzuholen.

Weiter geht es nächsten Mittwoch im Stadtberner-Derby gegen Royal Bern, das einzige Team welches notabene in dieser Saison unseres schlagen konnte. Hopp TTC Bern!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.