Erfolgreiche Online-HV

Am 27. Mai fand zum ersten Mal in der Geschichte des TTC Bern eine Hauptversammlung online via Zoom statt. Solide 27 Teilnehmer wovon deren 22 stimmberechtigt waren liessen es sich nicht nehmen, der Stimme von Daniel Burren, dem Präsidenten des TTC Bern zu lauschen. Neben den negativen Auswirkungen von Corona konnten diverse positive Punkte erwähnt werden.

Mitgliedermutationen
Während bei den Erwachsenen die Mitgliederzahlen wegen Corona nur ganz leicht anstiegen (neu 56 Mitglieder, 10 Eintritte, 9 Austritte), konnten beim Nachwuchs gleich 27 Neueintritte verbucht werden (bei 10 Austritten), was ein neues Total von 42 Nachwuchsmitglieder bedeutet.

Berichte / Jahresrechnung
Diese Punkte wurden einstimmig von den Teilnehmenden genehmigt.

Entlastung des Vorstandes
Auch hier wurde einstimmig die Décharge erteilt.

Wahlen Vorstand
Neben der Wiederwahl von Daniel Burren und Kassier Kurt Stampfli wurde für die abtretende Spielleiterin Martina Hermann mit Werner Holtmann ein neuer Spielleiter gewählt.

Anträge
Hier wurde es spannend. Neben einer Statutenanpassung aufgrund der neu geltenden Reglementen des Sportfonds Bern, wurde die Trainerentschädigungen komplett geändert. Neu erhalten unsere Trainer anstatt einer jährlichen Pauschale eine Entschädigung pro geleitetes Training. Sicher eine faire Lösung, welche den grossen Aufwand, den die Trainer für den Club leisten nun auch entspricht.

Ausbau Hallenzeiten
Neben unserer Halle im Stadion Wankdorf werden wir die frisch sanierte Turnhalle Kleefeld ab dem Herbstferien nutzen können. Den Erwachsenen ergibt sich die Möglichkeit 4x in der Woche und dem Nachwuchs 3x in der Woche zu trainieren. Zusätzlich wird an einem Trainingsabend eine Durchmischung von Alt und Jung angepeilt, dies um den Übergang vom Nachwuchs ins Erwachsenenalter einfacher zu gestalten.

Paul Sommer – Neues Ehrenmitglied
Unter grossem Applaus wurde unser langjähriges Mitglied Paul von allen Teilnehmenden einstimmig für seine Verdienste und Treue zum Ehrenmitglied ernannt. Der mit Abstand schönste Teil der HV.

Danksagung
Neben einem besonderen Dankeschön an unsere Nachwuchstrainerin Regula Rüfenacht, welche nun in ihre 20ste Saison als Trainerin geht und offiziell als «Beste Nachwuchstrainerin des TTC Bern» erkoren wurde, dankte der Vorstand seinen zahlreichen Helfern und Funktionären für die ehrenamtliche Arbeit für den TTC Bern. Ebenfalls wurde nochmals ein grosses Dankeschön allen gewidmet welche im Rahmen der Migros-Aktion «Support your Sport» Vereinsbons oder Direktspenden gespendet hatten.

Die vielen positiven Punkte zeigen auf, dass der TTC Bern trotz Corona in eine rosige Zukunft blicken kann. Hopp Bärn 🐻🏓💪!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.