Oberchlöise im Doppelpack

Traditionell fand Anfang Dezember unser Nachwuchs Chlouseturnier statt. Aufgrund der Personenbegrenzung dieses Mal in 2 Gruppen. Mittels Ziehens von Jasskarten wurden die Teilnehmer an 6 verschiedenen Tischen (4er-Tisch, schräge Tische, mit Küchenbrettli, etc.) eingeteilt. Nach einer gewissen Zeit war Stopp und wer in Führung lag, erhielt einen Punkt. Mal «normal», mal mit speziellen Regeln wurde Runde für Runde um jeden Ball gekämpft. Da Maxime Rohrbach dieses Mal nicht dabei war wurde nicht nur einer, sondern logischerweise bei 2 Gruppen gleich 2 Oberchlöise gekürt. In Block 1 holte sich Sämi Aufdereggen den Sieg, in Block 2 Jamie Schüpbach. Als Verpflegung für nach Hause erhielt jeder Teilnehmer einen leckeren «Grittibänz». Wir freuen uns schon auf nächstens Jahr, dann hoffentlich ohne Personenbegrenzung. Hopp Bärn!

Top3 – Block 1

  1. Sämi Aufdereggen
  2. Josua Stalder
  3. Milo Schacher

Milo Schacher, Sämi Aufdereggen, Josua Stalder

Top3 – Block 2

  1. Jamie Schüpbach
  2. Oscar Lamon
  3. Charles Menzi

Oscar Lamon, Jamie Schüpbach, Charles Menzi

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.