• 2. Dezember 2019
  • News
  • 0
  • 124 Views

Wieder einmal war es für die Senioren ziemlich eindeutig. Mit etwas mehr Glück wären sogar 4 Punkte drin gewesen, trotz des stark eingesetzten Könnens gingen 3 Spiele an Wichtrach.

Eppo und Beat hatten bereits in der ersten Runde jeweils mit Matthias und Hansueli einen Gegener gefunden, der jeweils bis in den 5. Satz gekämpft hat. Allerdings musste Eppo seinen Sieg gegen Matthias abgeben.

Die zweite Runde hingegen war sehr schnell und eindeutig für Bern der Sieg mit je drei fixen Sätzen. Das Doppel brachte trotz der 5 Sätze keinen Zusatzpunkt 😉

Die letzte Runde musste Thierry leider sein Spiel gegen Hansueli abgeben und bedeutete somit einen Endstand von 7:3 für Bern.

Weiter geht es am 11.12.19 auswärts gegen das aktuelle Schlusslicht Ostermundigen.

Senioren 3. Liga, Wichtrach – Bern /// 3:7 Sieg

Bern:
Eberhard Häusler 2.5, Beat Gautschy 3.5, Thierry Howald 1

Wichtrach:
Mattthias Sterchi 2, Hansueli Gerber 1, Marcello Bonaventura 0

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.