• 22. Oktober 2018
  • News
  • 0
  • 71 Views

Nachdem unsere erste Cup-Mannschaft in der 1. Runde noch ein Freilos geniessen durfte, müssen nun auch sie “id Seck”. Sie treffen in der 2. Runde auswärts auf Kirchberg. Dieses setzte sich in der 1. Runde äusserst knapp gegen Langnau mit 4:5 durch.

Das Spiel muss am 09. Februar gespielt werden. Hopp Bärn!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.