• 4. September 2018
  • News
  • 0
  • 110 Views

Zum Saisonstart Bern VIII verliert mit 7:3 gegen Lyss VI. Mit Annelise Siegenthaler und Christine Mühlemann-Haldimann waren neben Thierry Howald zwei neue Bärnerinnen am Start.

Christine konnte im ersten Match ihren ersten Sieg für Bern feiern. Gegen zwei Noppenspielern waren aber die Berner im Einzel Sieglos. Ein Punkt konnten aber die Berner erzielen.

Nach dem Sieg von Christine konnte auch noch Thierry gegen die dritte Spielerin von Lyss Punkten und im Doppel waren sie zusammen erfolgreich. In ihrem 3. Match musste sich Annelise knapp im 4. Sätz geschlagen geben.

Herren 5. Liga, Bern VIII – Lyss VI /// 3:7 Niederlage für Bern

Bern:
Christine Mühlemann-Haldimann 1.5, Thierry Howald 1.5, Anneliese Siegenthaler 0

Lyss:
Hanni Wälti 1, Bruno Ryser 3, René Wälti 3

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.