• 15. Juni 2018
  • News
  • 0
  • 108 Views

Dieses Wochenende, dem 16. und 17. Juni finden nun definitiv die letzten Spiele der Saison 2017/18 statt. Dann werden nämlich in Neuhausen (SH) die Nachwuchs Team-Schweizermeisterschaften durchgeführt. Der TTC Bern ist mit seinem Regionalmeister-Team in der Kategorie U15 dabei. Angeführt in seinem letzten Einsatz für den TTC Bern, wird das Team von Samuel Morales, zusammen mit Francisco Morales und Marcos Santucci probieren, sich unter die besten 6 Mannschaften zu spielen. Die Auslosung hat uns ein extrem schweres Los zugespielt. So ist das Berner Team in einer 4er Gruppe trotz den drittmeisten Klassierungspunkten eher der Aussenseiter. Das schlechter klassierte Team von Bremgarten ist nach Elo wesentlich stärker aufgestellt als wir.

Nichtsdestotrotz werden unsere 3 Musketiere zusammen mit Coach Lucas Santucci probieren den 3. Platz in der Gruppe zu sichern. Platz 1 und 2 werden die Teams von UGS-Chênois und Wädenswil wohl unter sich ausmachen. Je nach Platzierung in der Gruppenphase wird danach in den Platzierungsspielen um die einzelnen Plätze gespielt.

Alle Resultate können HIER eingesehen werden.

Wir wünschen euch viel Erfolg! Hopp Bärn!

Unsere U15-Team (Samuel, Francisco, Marcos)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.