• 1. Mai 2018
  • News
  • 0
  • 88 Views

Nach der Niederlage gegen Worb, probierte das Team von Bern 5 in der 5. Liga Finalrunde auswärts in Erlach nochmals einen Sieg zum Abschluss der Saison zu landen. Leider misslang dieses Unterfangen deutlich. Gegen ein Team welches schon viel 4. Liga Erfahrung hat, musste sich das Berner Team mit einem Einzelerfolg von Marcel Zürcher gegen Daniel Stoller (D2) zufrieden geben. Daneben gab es neben ein paar Satzgewinnen nichts zählbares zu holen.

Damit ist auch für Bern 6 die Saison zu Ende. Trotz den beiden Niederlagen in der Finalrunde können die 4 beteiligten Spieler Francisco Morales, Marcos Santucci, Dominic Wüthrich und Marcel Zürcher zurecht stolz auf ihre Leistung sein. Alle 4 werden nächste Saison in der 4. Liga spielen und probieren sich in dieser zu halten. Wir wünschen bereits jetzt viel Erfolg! Hopp Bärn!

Herren 5. Liga Finalrunde, Bern 6 – Erlach 1 /// 1:9 Niederlage

Bern:
Marcel Zürcher 1, Dominic Wüthrich 0, Marcos Santucci 0

Erlach:
Dario Zbinden 3.5, Jürg Loosli 3.5, Daniel Stoller 2

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.