• 17. Januar 2018
  • News
  • 0
  • 73 Views

Wie schon in der Vorrunde musste sich auch im Rückrunden Spiel das Berner Fanionenteam dem Tabellenleader und Aufstiegskandidaten Nr. 1, Port resultatmässig klar geschlagen geben. Bei der 1:9 Niederlage vermochte einzig Jürgen ein Einzel gegen Dirk Hofmann (B15) zu gewinnen. Daneben hatten die Berner einmal mehr zwar gut mithalten können, jedoch am Schluss das Glück nicht auf ihrer Seite.

In der Tabelle verbleibt Bern 1 somit auf dem 8. Platz. Es bleibt zu hoffen, dass Port bei den allfälligen Aufstiegsspielen zur NLC genau so stark spielt, dann würde der 8. Platz nämlich den Ligaerhalt bedeuten. Nächsten Montag kommt es zum wichtigen Spiel gegen Tabellennachbar Thun. Hopp Bärn!

Herren 1. Liga, Bern 1 – Port 1 /// 1:9 Niederlage

Bern:
Jürgen Kurras 1, Thomas Hügli 0, Samuel Morales 0

Port:
Zdzislaw Paliwoda 3.5, Darren Jelinski 3, Dirk Hofmann 2.5

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.