• 23. November 2017
  • News
  • 0
  • 69 Views

Nach dem Sieg in der 1. Hauptrunde wurde dem TTC Bern eine losbare Aufgabe für die nächste Runde zugelost. In dieser darf man auswärts gegen das am Genfersee liegende Gland (VD) antreten. Gland welche die höchste Mannschaft in der 2. Liga des AVVF hat, setzte sich in den ersten beiden Runden zuerst gegen Rolle und danach gegen Pully durch Da Gland mehr als 100km entfernt ist, wird das Spiel an einem Samstag stattfinden. Die Partie muss bis am 27. Januar gespielt werden. Hopp Bärn!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.