• 11. Mai 2017
  • News
  • 0
  • 103 Views

Beim gestrigen Finalspiel der Nachwuchsmeisterschaft in der 3. Stärkeklasse mussten sich unsere Spieler Marcos, Francisco und Andrea knapp gegen die wesentlich älteren Burgdorfer geschlagen geben. Beim Top8 noch ohne Sieg, zeigte vor allem Marcos eine gute Leistung und gewann gleich 2 Spiele. Francisco seinerseits reichte es zu einem Sieg. Nicht auf Touren kam überraschend Andrea. Leider konnte er die grossen Trainingsfortschritte in keinem der Spiele umsetzen.

Somit zwar verloren, dürfen unsere Jungs trotzdem zufrieden sein. Sie haben eine tolle Saison hingelegt und jeder von Ihnen hat durchaus grosses Potential, um weit nach vorne zu kommen. Hopp Bärn!

Marcos Santucci 2 / Francisco Morales 1 / Andrea Spörri 0

Matchblatt

Marcos Santucci

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.