• 31. März 2017
  • News
  • 0
  • 78 Views

Morgen Samstag, den 1. April und am Sonntag, den 2. April finden in der Uhrenstadt La Chaux-de-Fonds die Nachwuchs Schweizermeisterschaften statt. Der TTC Bern wird mit insgesamt 4 Spielern vertreten sein und probieren, eine Medaille oder zumindest den einen oder anderen Sieg zu holen. Am Samstag sind Francisco Morales (U11) und Marcos Santucci (U13) und am Sonntag Samuel Morales (U15) sowie Lucas Santucci (U18) am Start. In der einen oder anderen Serie kann durchaus wie letztes Jahr mit einer Medaille gerechnet werden. Der TTC Bern drückt euch auf alle Fälle die Daumen! Hopp Bärn!

Im untenstehenden Link findet ihr die Vorschau von Swiss Table Tennis.

Vorschau Schweizermeisterschaft Nachwuchs

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.