• 7. Februar 2017
  • News
  • 0
  • 83 Views

Die Mannschaft um Captain Richard Husi musste eine weitere Niederlage in der 3. Liga einstecken. Ersatzmann Christian zeigte eine tolle Leistung welche er mit einem knappen und sehr umkämpften Sieg gegen Philipp Steiner (D3) krönte. Routinier Lim tat es Christian gleich und besiegte den Präsidenten von Moossee ebenfalls in einem engen Spiel. Nicht auf Touren kam Captain Richard welche alle drei Einzel abgeben musste.

Nun hat Bern 2 fast einen Monat Pause bevor es zum Mammutprogramm von 5 Spielen im Monat März kommt. Gut erholen und natürlich Hopp Bärn!

Lim Nguon 1 / Christian Griesinger 1 / Richard Husi 0

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.