• 16. Dezember 2016
  • News
  • 0
  • 80 Views

Meisterschaft

Im letzten Spiel des TTC Bern im Jahr 2016 erledigten unsere Youngstars “ihre Pflicht” mit Bravur. Lucas und Samuel mussten in ihren Einzel und dem gemeinsamen Doppel keinen einzigen Satz abgeben. Ludo unterlag ausgerechnet dem schlechter klassierten Mathias Riem (D2) um dafür gegen die beiden besser klassierten Christof Jakob (D5) und André Stöckli (D5) zu reüssieren.

Mit dem Sieg konnte im Vergleich zur Vorrunde 1 Punkt mehr geholt werden. Das neue Ziel, möglichst viele Punkte zu holen ist lanciert! Hopp Bärn!

Lucas Santucci 3.5 / Samuel Morales 3.5 / Ludovic Bonvin 2

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.