• 29. November 2016
  • News
  • 0
  • 74 Views

Meisterschaft

Im Spitzenspiel (zumindest aus der Sicht der Rangliste) auswaerts wurden wir von einem erfahrenen Gegner heftig überrascht. Überraschend auch das Fernbleiben von Florian. Kurzfristig konnten wir noch Francisco für das Spiel gewinnen. Vielen Dank an Francisco und die Eltern. Nach meiner Einschätzung lieferten wir heute am Zibelemärittag den schlechtesten Match ab, so dass wir nicht einmal einen Punkt aus der Halle in Niederscherli entführen konnten. Dominic konnte einen Pflichtsieg einfahren. Marcel gelang gegen den gleichen Gegner ein Satzgewinn um schlussendlich klar zu verlieren. Francisco spielte den zweiten Sieg ein und schnupperte mit drei knappen Sätzen an einer Überraschung gegen Arthur Funkhouser (D3).

Fazit: Dies war ein Lehrplätz für unsere Jungs. Mit einer guten Analyse können wir aus solchen Spielen viel lernen und in der Rückrunde gewinnbringend einsetzen.

Marcel Zürcher 0 / Dominic Wüthrich 1 / Francisco Morales 1

Matchblatt

Bericht Kurt Stampfli

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.