• 21. November 2016
  • News
  • 0
  • 82 Views

Jugend2

Zum Saisondebüt kam unsere 3. Nachwuchsmannschaft. Gegen ein wesentlich stärkeres Solothurn, gab es leider fast nichts zu holen. Das man trotzdem mit einem Punkt nach Hause fuhr, lag daran, dass Solothurn nur zu 2. antrag.

Diesen Mittwoch geht es auswärts in Stettlen weiter. Wiederum ein starker Gegner, doch auch hier liegen Punkte drin. Hopp Bärn!

Marcel Zürcher 0 / Dominic Wüthrich 0 / Emil Mrkwitschka 0

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.