• 13. September 2016
  • News
  • 0
  • 61 Views

Meisterschaft

Gegen das um 5 Klassierungspunkte stärker klassierte Brügg zeigten die Jungs von Bern 4 eine eindrückliche Leistung. Leider wurde das Kämpferherz an diesem Abend nur spärlich belohnt, gingen doch 4 von 5 Spielen welche im Entscheidungssatz entschieden wurden an den Gegner. Besonders Kevin wurde für seine starken Leistungen schlecht belohnt und musste sich 2x im 5. Satz geschlagen geben und zudem mit Jan zusammen im Entscheidungssatz des Doppels. Jan bleibt auch im 2. Spiel der grösste Punktegarant des Teams mit 2 Einzelerfolgen. Zum ersten Saisonsieg und gleichzeitig zum ersten Sieg gegen einen C-Spieler kam Fabio. Herzliche Gratulation!

Gleich heute geht es für Bern 4 weiter mit einem Auswärtsspiel in Port. Viel Erfolg!

Fabio Di Blasi 1 / Kevin Plauschin 0 / Jan Strecker 2

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.