• 15. Februar 2016
  • News
  • 0
  • 115 Views

Jugend2

Neben den 3 Qualifikationen am Samstag konnten die Berner am Sonntag auch bei der Eisberg-Trophy in Kirchberg zuschlagen. Um genau zu sein zeigten Fabio Di Blasi und Samuel Morales eine tolle Leistung.

Samuel welcher am Samstag nicht sein bestes Tischtennis zeigte, spielte am Sonntag um Klassen besser. Zuerst setzte er sich mit Aarkash George vom TTC Köniz zusammen im Doppel D durch und danach glänzte er mit einem harten 5-Satz Krimi Erfolg im U13-Final gegen Dauerkonkurrent Ramon Wittwer aus Burgdorf.
Fabio welcher bereits die Turniere in Luzern und Urdorf für sich entscheiden konnte, zeigte auch in Kirchberg seine grossen Fortschritte. Dies wiederspiegelt sich auch darin, dass er zum Turniersieg nicht einen einzigen Satz abgeben musste!
Herzliche Gratulation zu eurer tollen Leistung! Hopp Bärn!

Doppel D
Gewinner Doppel D und Knaben U13: Samuel Morales (mit Doppelpartner Aarkash George)

Fabio
3. Turniersieg in Folge: Fabio Di Blasi

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.