• 28. Januar 2016
  • News
  • 0
  • 107 Views

Meisterschaft1

Im Heimspiel gegen Thörishaus (3x D2) ging es darum sich für die Vorrunden-Niederlage zu revanchieren und wenn möglich weiter um den direkten Aufstieg in die 4. Liga zu spielen. Das Noel und Lukas dank ihrem extrem grossen Trainingspensums in letzter Zeit grosse Fortschritte gemacht hatten zeigte sich an diesem Abend deutlich. Lukas welcher im letzten Spiel als Ersatz in der 4. Liga noch eine Niederlage einstecken musste, liess an diesem Abend den Thörishäusler keine Chance. Drei Mal entschied er seine Spiele mit 3:0 eindrücklich für sich. Noel machte es nur minim spannender und musste einzig einen Satz gegen Adrian Flükiger abgeben. Christian welcher im Vorrundenspiel noch alle drei Partien abgeben musste zeigte eine gute Reaktion und hatte mit zwei Einzelerfolgen ebenfalls einen grossen Anteil an diesem Vollerfolg. Wenn es in Zukunft noch etwas zu verbessern gilt, dann ist es das Doppelspiel. Dieses ging knapp im Entscheidungssatz an Thörishaus.

Mit den gewonnenen 4 Punkten liegt man nur noch 2 Punkte hinter Leader Köniz. Gegen dieses Köniz gilt es im nächsten Spiel vom 03. Februar auswärts alles zu geben. Mit einem 3-Punkte Sieg könnte man schon die Tabelleführung erobern. Das schafft ihr! Hopp Bärn!

Christian Griesinger 2 / Noel Rüttimann 3 / Lukas Den 3

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.