• 21. Januar 2016
  • News
  • 0
  • 67 Views

Meisterschaft1

Gegen Tabellenschlusslicht Münsingen gelang es unserer 6. Mannschaft dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung auch das zweite Rückrundenspiel zu gewinnen. Einzig gegen Hans Schären mussten sich alle drei geschlagen geben. Das Doppel Hubl/Rüfenacht war im 7. Spiel bereits zum 6. Mal erfolgreich! Mit den drei gewonnenen Punkten kann Bern 6 seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf zwischenzeitliche 6 Punkte ausbauen. Weiter so! Hopp Bärn!

Ruth Hubl 2.5 / Regula Rüfenacht 2.5 / Nour El-Ajou 2

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.