• 20. Januar 2016
  • News
  • 0
  • 112 Views

Turniernews

Nach dem 5. TTC Bern Ranglistenturnier von gestern zeigt sich die Situation bei den Erwachsenen spannend wie schon lange nicht mehr. Matthias Röger konnte zum dritten Mal in Folge den ersten Platz belegen. Damit belegt er auch im Gesamtranking wieder den ersten Platz. Mit ihm zusammen liegt Lucas Santucci an erster Stelle, dieser nahm aber nur am Nachwuchsturnier teil und wird daher das nächste Mal eine Gruppe weiter unten spielen müssen. Nur einen Punkt hinter den beiden liegt mit Samuel Morales ein weiterer Anwärter auf den Titel. Mit 18 Teilnehmern war das Turnier gut besucht und mit total 41 Teilnehmern bis gestern, haben wir einen neuen Teilnehmer-Rekord erreicht.

Mit 14 Teilnehmern war das Nachwuchsturnier ebenfalls gut besucht. Das Niveau war ansehnlich und die Jungs kämpften um jeden Ball. Für einmal war dabei der Lärmpegel erstaunlich angenehm 🙂 Nicht ganz überraschend konnte sich Samuel erneut durchsetzen. Hinter ihm belegten Florian Wurm und Marcos Santucci die Plätze 2 und 3. Florian gelang es den auch Samuel als einziger einen Satz abzunehmen! In der zweiten Gruppe kam es beinahe zu einer Überraschung, Florian Bachmann musste sich unserem frischgebackenen D2-Spieler Francisco Morales erst im 5. Satz mit 9:11 geschlagen geben. Es lag aber nicht daran, dass Francisco sonderlich schlecht spielte, sondern das Florian wirklich schönes Tischtennis zeigte. Weiter so!

Die aktualisierte Rangliste kann man wie immer unter Ranglistenturniere bei uns einsehen.

Hopp Bärn!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.