• 17. Dezember 2015
  • News
  • 0
  • 63 Views

Turniernews

Bei der 4. Runde unserer Clubinternen Ranglistenturniere waren für diese Jahreszeit erwartungsgemäss weniger Teilnehmer anwesend. Bei den Erwachsenen setzte sich zum ersten Mal Matthias Röger durch. Er verwies Manfred Weiser und Lucas Santucci auf die Plätze 2 und 3. In der Gruppe 2 konnte sich Fabio Di Blasi den 1. Platz und damit den Aufstieg in die 1. Gruppe sichern. Hinter ihm klassierten sich Tim Winkler und Noel Rüttimann. In der 3. und letzten Gruppe vermochte Kurt Stampfli alle Spiele für sich zu entscheiden. Unsere Präsidentin Ruth Hubl holte sich den guten 2. Platz vor Marcos Santucci.

Beim Nachwuchs gewann wie erwartet Samuel Morales bereits zum 3. Mal in Folge. Für die Plätze 2-4 mussten die Sätze ausgezählt werden. Dabei holte sich Marcos Santucci vor Florian Wurm und Dominic Wüthrich den 2. Platz. Somit wird er auch beim nächsten Turnier in der 1. Gruppe mitspielen können. In der zweiten Gruppe holte sich Marcel Zürcher überlegen den Sieg. Einzig Wim Zaugg konnte sich überraschend einen Satzgewinn gegen ihn holen. Auf Platz 2 hinter Marcel folgen Andrea Spörri vor Wim und Florian Wolfensberger. In der letzten Gruppe holte sich Francisco Morales nach seiner Armverletzung sensationell den Gruppensieg. Er verwies Florian Bachmann und Dario Mathis auf die Ränge 2 und 3.

Alle Resultate können nun wieder unter Ranglistenturniere eingesehen werden.

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.