• 9. Dezember 2015
  • News
  • 0
  • 71 Views

Jugend

Beim traditionellen Chlouseturnier des Nachwuchses nahmen gestern 14 Nachwuchsspieler des TTC Bern teil. Dieses Mal wurde an einem normalen und an einem 4er Tische, auch Megatisch genannt Rundlauf gespielt. Am Anfang musste jeder eine Karte ziehen und je nachdem musste am kleinen oder grossen Tisch normal, Penholder, mit der falschen Hand, Beidhändig oder gar ohne Belag gespielt werden. Der jeweils 1. Platzierte erhielt 3 Punkte, der 2. Platzierte deren 2 und der 3. Platzierte noch einen Punkt. So wurde Runde für Runde gespielt. Der Spassfaktor war hoch, entsprechend war auch die Lautstärke beinahe Ohrenbetäubend 🙂 Am Schluss setzte sich Marcos Santucci mit 16 Punkten vor Marcel Zürcher (15 Punkte) und Miquel Cordeiro (13 Punkte) durch. Herzliche Gratulation! Als Verpflegung für Zuhause gab es für jeden Teilnehmer noch einen Gritibänz! Guten Hunger und Hopp Bärn!

Rangliste:
1. Marcos Santucci, 16 Punkte
2. Marcel Zürcher, 15 Punkte
3. Miquel Cordeiro, 14 Punkte
4. Kirti Ramesh, 12 Punkte
5. Dominic Wüthrich, 9 Punkte
6. Florian Wurm, 7 Punkte
7. Lucas Santucci, 6 Punkte
7. Andrea Spörri, 6 Punkte
9. Wim Zaugg, 5 Punkte
10. Florian Wolfensberger, 4 Punkte
11. Edwin Jegher, 2 Punkte
11. Florian Bachmann, 2 Punkte
13. Ludovic Bonvin, 0 Punkte
13. Dario Mathis, 0 Punkte

Alle Fotos

SONY DSC

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.