• 21. November 2015
  • News
  • 0
  • 82 Views

Meisterschaft1

Beim Auswärtsspiel von Bern 3 bei den „Sharks“ traten diese an diesem Abend leider nur mit 2 Spielern an. Der Match war dann auch eine einseitige Angelegenheit. Mit 30 zu 1 Sätzen konnte man in gerade mal ¾ Stunden relativ locker 4 Punkte ergattern. Die Sharks stehen weiter am Tabellenende; die Stadt Berner hingegen eroberten sich so die Tabellenführung zurück. Danke Beat fürs Aushelfen.

Bericht: Richard Husi

Richard Husi 3.5 / Lim Nguon 3 / Beat Gautschy 3.5

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.