• 11. November 2015
  • News
  • 0
  • 72 Views

Turniernews

Bereits ist die 3. Runde Geschichte. In Abwesenheit von Jürgen Kurras konnte sich zum ersten Mal Lucas Santucci den 1. Platz bei den Erwachsenen holen. Er verwies in der ersten Gruppe Samuel Morales und Kevin Plauschin auf die Plätze 2 und 3. Beim nächsten Turnier wird aber der erneute Gruppensieg schwer zu wiederholen sein. Matthias Röger und Maik Jung welche bei der 2. Runde fehlten holten in der zweiten Gruppe die Plätze 1 und 2 und werden damit im Dezember wieder in der ersten Gruppe spielen. Mit total 17 Teilnehmern war das Turnier dieses Mal weniger start besucht, jedoch immer noch sehr zufriedenstellend.

Beim Nachwuchs holte Samuel Morales ungefährdet den Gruppensieg in der ersten Gruppe. Er setzte sich vor Florian Wurm und Dominic Wüthrich durch. In der zweiten Gruppe war das Niveau sehr nah beieinander und so gab es unzählige knappe Sätze zu schreiben. Schlussendlich konnte sich da Marcos Santucci vor Marcel Zürcher und Miquel Cordeiro den 1. Platz erspielen. In der dritten Gruppe in welcher seit langem auch wieder zwei Mädchen mitspielten holte sich der erst 10-Jährige Wim Zaugg den Gruppensieg. Wahrlich ein Talent für die Zukunft!

Am 15. Dezember geht es in 4. Runde. Bis dahin heisst es fleissig trainieren 🙂 Hopp Bärn

RL-Turniere Erwachsene 15-16 RL-Turniere Nachwuchs 15-16

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.