• 31. Oktober 2015
  • News
  • 0
  • 74 Views

Meisterschaft1

In einem mehr als spannenden Spiel gelang den Jungs von Bern 4 eine eindrückliche Antwort auf die Niederlage gegen Schmitten. Kevin konnte in seinem zweiten Einsatz für Bern bereits zum zweiten Mal alle Matches für sich entscheiden. Zusammen mit Daniel reüssierte er auch im Doppel im Entscheidungssatz mit 18:16! Fabio und Daniel mussten sich beide dem starkem Ari Mohammed (D3) geschlagen geben. Der Ex-3. Liga Spieler schaffte es sogar fast Kevin zu bezwingen. Nur in Extremis konnte sich dieser mit 14:12 / 11:3 / 10:12 und 13:11 durchsetzen. Damit klettert Bern 4 in der Tabelle auf den 3. Platz, nur 2 Punkte hinter dem Tabellenleader Schwarzenburg. Nach dem Spiel wurde mit dem sympathischen Gegner bei Pizza und Getränken das Gespielte nochmals besprochen. Eins ist klar, das Rückrundenspiel wird sicherlich spannend. Hopp Bärn!

Daniel Burren 2.5 / Fabio Di Blasi 2 / Kevin Plauschin 3.5

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.