• 3. September 2015
  • News
  • 0
  • 95 Views

Was für ein Traumstart in die Saison! Unser jüngstes Team setzte sich gegen das routinierte Schwarzenburg überraschend klar mit 8:2 durch. Lukas und Christian zeigten eine starke Leistung, wobei Christian keinen einzigen Satz verlor. Lukas brachte mit seinen starken Angaben die Gegner beinahe zur Verzweiflung. Nur Noel musste sich im Entscheidungssatz gegen Margrit Hostettler mit 9:11 beugen. Dies leider nachdem er die ersten beiden Sätze gewann und daraufhin sich 3x mit dem Resultat des Eintscheidungssatzes geschlagen geben musste. Im Doppel spielte auch der 4. Spieler von Bern 7, Roman Curau mit. Ohne eingespielt zu haben, kam er an der Seite von Christian nie wirklich auf Betriebstemperatur. Mit diesem Sieg übernimmt Bern 7 fürs Erste die Tabellenspitze! Weiter so! Hopp Bärn!

SONY DSC

SONY DSC(Bern 7: Lukas Den, Noel Rüttimann, Christian Griesinger, Roman Curau)

Christian Griesinger 3, Lukas Den 3, Noel Rüttimann 2, Roman Curau 0

Matchblatt

 
 
 

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.