• 22. Januar 2015
  • News
  • 0
  • 75 Views

Meisterschaft

Zuerst die Freudige Nachricht. Bern 1 mit Matthias Röger, Jürgen Kurras und Thomas Hügli konnten gegen das 2. Platzierte Belp 3 einen 8:2 Sieg feiern und weitere 4 Punkte auf das Konte einspielen. Die weniger gute Nachricht hingegen betrifft unseren Spieler Thomas, welcher sich an der Schulter verletzt hat und praktisch den ganzen Abend unter Schmerzen durchspielte. Ein Besuch beim Arzt nächster Woche wird Aufschluss geben. Ansonsten musste neben Thomas auch Jürgen gegen den starken Adrian Stucki (C9) Federn lassen.

Wir gratulieren zum Sieg und wünschen Thömu auf jeden Fall gute Besserung!

Matthias Röger 3.5 / Jürgen Kurras 2.5 / Thomas Hügli 2.5

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.