• 14. August 2014
  • News
  • 0
  • 103 Views


Am Dienstag startete der TTC Bern nach den langen Sommerferien endlich wieder mit dem Trainingsbetrieb. Wie jedes Jahr nach den Sommerferien war auch dieses Mal die Halle voll mit motivierten Spielern. Nicht weniger als 28 Trainingswillige fanden sich ein. Erfreulich das davon 18 Stück lizenzierte waren, welche sich somit auf die bald startende Meisterschaft vorbereiten.
Natürlich ist die grosse Anzahl Trainierende erfreulich, jedoch mit dem Nachteil, dass nicht alle Spieler gleichzeitig trainieren können. Wir bitten hier um ein wenig Verständnis und weisen darauf hin, dass die Teilnehmeranzahl nach ein paar Wochen meistens etwas Rückläufig ist. Spätestens wenn unter der Woche noch Meisterschaftsspiele stattfinden, sollte es im Training für alle genügend Platz haben.
Wir wünschen allen Mitgliedern des TTC Berns viel Spass beim Trainieren! Hopp Bern!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.