• 27. Februar 2014
  • News
  • 0
  • 79 Views

Download
Im gestrigen Match gegen Köniz 3 liessen die Berner mit Tobias Horn, Thomas Hügli und Richard Husi keine Federn und holten 4 Punkte ins Kleefeld. Gegen den höher eingestuften Andreas Büchner verlor Tobias das einzige Spiel an diesem Abend im 5. Satz. Auch das Doppel konnte von Tobi+Richi nach einem 2:0 Rückstand noch gedreht werden.
Im zweitletzten Spiel der Saison gilt es nun, dem Leader Ittigen noch Punkte abzunehmen. Dem momentanen Tabellenersten wird der Aufstieg aber wohl nicht mehr zu nehmen sein.
Richard Husi 3.5 / Tobias Horn 2.5 / Thomas Hügli 3
 
27. Februar 2014           Richard Husi

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.