• 17. Dezember 2013
  • News
  • 0
  • 88 Views

Download
Zum Beginn der Rückrunde durfte unsere 1. Mannschaft in Thörishaus antreten. Dieses spielte in Stammformation (Bruno Stucker C10, Stefan Finger C7, Hans Ferch D2) gegen Matthias, Marc und Michael. Die erste Runde wurde zugleich zur erfolgreichsten an diesem Abend. Marc und Michael gewannen ihre Spiele gegen Stefan resp. Hans in 3 Sätzen. Während dem schaffte es Matthias, Bruno (92% gewonnene Spiele) in 4 Sätzen zu bezwingen! Bravo! In der zweiten Runde bezwang Matthias, der im Augenblick wirklich gut in Form ist auch Stefan in 4 Sätzen. Marc erledigte seinen Pflichtsieg gegen Hans in 3 Sätzen, während sich Michael, Bruno in 4 geschlagen geben musste. Beim Doppel von Matthias und Marc gegen Stefan und Bruno passte dann nicht wirklich viel zusammen und mussten sich glatt in 3 Sätzen bezwingen lassen. Es galt in der letzten Runde umbedingt noch mindestens einen Sieg zu holen. Dies erledigte Matthias dann souverän gegen Hans mit einem 3-Satz Sieg. Michael und Marc mussten sich leider geschlagen geben.
Somit resultierte es einen 6:4 Sieg für die Stadtberner und damit eine erste Verbesserung gegenüber der Hinrunde! Weiter so!
Matthias Röger 3 / Marc Weber 2 / Michael Schlacher 1

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.