• 6. Dezember 2013
  • News
  • 0
  • 70 Views

Download
Zum letzten Vorrundenspiel begrüssten wir das um einen Rang vor uns liegende Regio Moossee –  András Turai (D2, Ex-Berner) , Perparim Sharbani (D1 und 100%-Spieler) und Joël Gauthey (D1). Mit einem 4 Punkte-Sieg könnten wir gar auf den 2. Tabellenplatz vorstossen. Es sollte jedoch nicht sein. Die Begegnungen waren sehr, sehr spannend, die Spieler sehr angenehm und überaus fair. Gewinnen konnten leider lediglich Fabio in der ersten Runde und Ruth in der dritten Runde gegen Joël. Dies bei nicht weniger als 17 Satzgewinne! Schade. Uns verbleibt die Rückrunde. Wir freuen uns darauf.
Bericht: Ruth Hubl
Ruth Hubl 1 / Regula Rüfenacht 0 / Fabio Di Blasi 1

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.