• 28. März 2013
  • News
  • 0
  • 112 Views


Beim letzten Meisterschaftspiel unserer Damen, konnten sich diese in der 1. Liga erfolgreich gegen Schwarzenburg 1 durchsetzen.
Mit jeweils zwei Einzelerfolgen konnten sie die Bernerinnen (Ruth Hubl, Karina Kerber, Marianne Leuenberger) am Ende mit 6:4 reüssieren. Besonders der Einzelerfolg von Ruth Hubl (D4) gegen Corina Linder (C7, ELO C8) ist hier zu erwähnen.
Mit diesem Sieg konnte Bern 1 in der Tabelle noch zu Schwarzenburg 1 aufschliessen. Wegen dem besseren Sieg/Niederlagen-Verhältnis, bleibt Bern 1 aber auf dem letzten Platz.
Hiermit möchten wir für unsere Damenmannschaft sogleich Werbung machen. Für nächste Saison suchen wir dringend Unterstützung. Bei Interesse meldet euch bitte bei Ruth Hubl.
Mail: ruth.hubl@ttcbern.ch
(News vom 28.03.2013)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.