• 7. Dezember 2012
  • News
  • 0
  • 77 Views


Gestern wurde das alljährliche Chlouseturnier der Jugend durchgeführt. Mit gerade mal 6 Teilnehmern, war dieses leider nicht wirklich gut besucht. Die Tatsache dass, das Turnier exakt am 6. Dezember durchgeführt wird und somit einige Jugendspieler familiäre Anlässe hatten, war sicherlich ausschlaggebend.
Gespielt wurde zuerst in zwei 3er Gruppen, wobei sich die beiden Erstplatzierten für die KO-Phase qualifizieren konnten. In der Gruppe 1 setzte sich etwas überraschend Ludovic Bonvin vor Natthakit Khamso und Samuel Morales durch. Grund zur Freude hatte sicherlich auch Samuel (9 Jährig), der sogar einen Satz gegen Ludovic gewinnen konnte. Die Gruppe 2 gewann Fabrizio Fantin vor Adrian Henseler und Aleksandar Tuzlak. Im Spiel um Platz 5 konnte sich Samuel gegen Aleksandar durchsetzen. In den Halbfinals kam es dann bereits zur nächste Überraschung. Fabrizio konnte sich gegen Natthakit (D2) durchsetzen. Bravo! Im zweiten Spiel gewann Adrian gegen Ludovic. Im Spiel um Platz 3 konnte Ludovic gegen Natthakit reüssieren. Im spannenden Finale setzte sich wie in der Vorrunde Fabrizio gegen Adrian durch.
Wenn auch in der Vorrunde noch viel \”gelauert\” wurde, zeigten unsere Jungs in der KO-Phase, was in ihnen steckt. Besonders Fabrizio und Ludovic zeigten, dass sie in den letzten Wochen grosse Fortschritte gemacht haben. Um den ganzen Abend noch gelungen abzurunden, lies es sich der Samichlaus inkl. Schmutzli nicht nehmen, vorbei zu kommen und allen Teilnehmern und Zuschauern einen Grittibänz zu schenken. Nach dem anschliessenden Spiel vom Samichlaus gegen Samuel, zeigte er das er nicht nur Geschenke machen kann, sondern auch mit einem Tischtennis Schläger umgehen kann.
Rangliste:
1. Fabrizio Fantin
2. Adrian Henseler
3. Ludovic Bonvin
4. Natthakit Khamso
5. Samuel Morales
6. Alexandar Tuzlak
(News vom 07.12.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.