• 7. November 2012
  • News
  • 0
  • 57 Views


Letzten Freitag trat unsere Nr. 2 in Ostermundigen an. Dieses mit C7, D5 und D5 angetretene Team belegt in der Tabelle den 7. Rang und ist somit genau vor uns Klassiert. Mit einem Sieg könnte man vorübergehend an ihnen vorbeiziehen.
Marc erwischte gegen seine Trainingspartner aus Ostermundigen einen guten Abend und gewann alle seine drei Spiele. Er hat damit von 18 Spielen in der 3. Liga deren 12 gewonnen. Bravo! Richu konnte seine gute Form weiterhin halten und gewann deren zwei Spiele. Dave konnte leider kein Spiel für sich entscheiden. Das Doppel von Marc und Richu, ging leider im 5. Satz an den Gegner.
Mit den zwei Punkten können wir sicherlich leben, jedoch wird der Abstand zu Platz 9 und 10 dadurch nicht gerade sehr viel grösser. Es braucht unbedingt den ersten Sieg. Diesen Samstag geht es mit mir als Ersatzmann nach Spiez. Diese belegen den guten 4. Platz und sind mit C9, C8 und C8 sehr gut klassiert. Den nächsten Punkt zu holen wird das Ziel sein.
Hopp Bern!
(News vom 06.11.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.