• 10. Oktober 2012
  • News
  • 0
  • 56 Views


Beim Spiel vom letzten Freitag, traffen Jürgen, Matthias und Andy auf die Burgdorfer Walter Schär D5, Marco Bergmann D4 und Brigitte Bucher D4. Somit war Burgdorf mit einer kompletten Ersatzmannschaft angetreten.
Jürgen meisterte seine Aufgaben wie gewohnt sicher und gewann alle Matches in 3 Sätzen. Matthias musste leider ein Spiel gegen Walter abgeben, mit seinen Antitop Belägen wusste Matze nichts anzufangen. Andy war leider nicht ganz fit und konnte nur ein Spiel gegen Marco gewinnen. Das Doppel wurde von Matthias und Jürgen in 3 Sätzen gewonnen.
Somit ist Bern 1 weiterhin auf Platz 1 in der 3. Liga. Hoffen wir, dass der \”verlorene\” Punkt am Schluss nicht der eine Punkt ist, der gefehlt hat.
Hopp Bern!
(News vom 10.10.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.