• 27. September 2012
  • News
  • 0
  • 83 Views


Beim zweiten Meisterschaftsspiel von Bern 1, gab es gegen Thörishaus 2 ein 5:5 Unentschieden.
Jürgen konnte alle seine Einzel für sich verbuchen. Gegen Bruno Stucker (C10), musste er aber dafür über die volle Distanz gehen. Matthias und Michael gewannen beide je ein Spiel gegen die Nr. 3, Mohammed Ari Noredin (D3). Gegen Bruno Stucker und Stefan Finger (C8) gab es mit Ausnahme des Spiels Michael gegen Bruno welches in 3 Sätzen für Bruno ausging jeweils einen 5. Satz Niederlage der Berner. Das Doppel mit Jürgen und Matthias ging ebenfalls in 5 Sätzen an den Gegner. Mit einem Satzverhältnis von 23:18 für Bern also ein eher ärgerliches Unentschieden. Mit den beiden Punkten ist Bern 1 aber weiterhin Leader in der 3. Liga. Weiter so!
Hopp Bern!
(News vom 27.09.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.