• 2. April 2012
  • News
  • 0
  • 53 Views


Ein paar Tage nach dem erfolgreichen Aufstieg von Bern 2, zieht unser Fanionteam nach!
Nachdem Belp in ihrem letzten Gruppenspiel, Langnau 8:2 schlug, hiess dies, dass unsere Mannschaft in ihrem letzten Spiel gegen Interlaken 2 Punkte benötigte um aufzusteigen. Bern liess in diesem Spiel nichts anbrennen und gewann mit 10:0! Wohl gemerkt bereits das 7. mal in dieser Saison, dass man mit einem solchen Ergebniss von der Platte ging. Mit diesem Sieg schliessen Andy Pollari, Jürgen Kurras, Matthias Röger und Andy Oluoma mit 3 Punkten Vorsprung, die Saison sensationel auf dem ersten Platz ab.
Als Zugabe geht es für Bern 1 und 2 nun um den 4. Liga Meistertitel.
Der ganze TTC Bern gratuliert den erfolgreichen Spielern für ihre tollen Leistungen!
Hopp Bern!
(News vom 02.04.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.