• 5. März 2012
  • News
  • 0
  • 117 Views


Für einmal standen nicht unsere lizenzierten Spieler im Mittelpunkt, ausnahmsweise waren unsere unlizenzierten Spieler die Stars des Tages.
letzten Samstag ging es an den TigerCup 2012 für unlizenzierte Jugendspieler in Burgdorf. Mit dabei von der Berner Jugend waren: Fabrizio Fantin, André Müller, Borja Sanchez, Matej Dastich und Silas Lüscher.
Die Spieler wurden in 3 Kategorien aufgeteilt. U17, U14 und U12. Also leider ein bisschen anders, als in der normalen Meisterschaft. Leider, weil so Fabrizio, André und Borja bei der U17 spielen mussten und in der normalen Meisterschaft noch in der U15 spielberechtig wären.
Unsere Jugendspieler störte das aber herzlich wenig. Mit viel Elan und einer grossen Portion Motivation ging jeder seine Spiele an. In der Vorrunde konnten besonders Matej und Fabrizio mit vielen Siegen brillieren (Matej: 6 Siege aus 7 Spielen, Fabrizio: 5 Siege aus 6 Spielen). Nach den Vorrunden Spielen kam es zu Platzierungspielen. Dabei konnten sich Borja, André und vor allem Fabrizio nochmals steigern.
Die Ergebnisse zum Schluss waren dann auch mehr als zufriedenstellend.
Silas Lüscher (Platz 11 von 14 in der Kat. U12)
Matej Dastich (Platz 8 von 22 in der Kat. U14)
Fabrizio Fantin (Platz 3 von 16 in der Kat. U17)
Borja Sanchez (Platz 6 von 16 in der Kat. U17)
André Müller (Platz 10 von 16 in der Kat. U17
Man muss dazu sagen, das die Konkurrenz in der U12 komischerweise fast am stärksten war, dort waren viele sehr begabte Jugendspieler am Start, welche auch in der normalen Meiterschaft locker zu Siegen kommen würden. Silas hat aber ein sehr gutes Tischtennis gezeigt, ich freue mich schon auf seine Ergebnisse nächtes Jahr in der Jugendmeisterschaft.
Ganz besonders möchte ich hier Fabrizio zu seinem 3. Platz gratulieren, im Spiel um Platz 3 hat er nach 1:2 Satzrückstand gegen den einzigen Gegner, welchen ihn in der Vorrunde schlagen konnte, grosses Tischtennis gezeigt und mit 3:2 gewonnen! Bravo!
Die Rückmeldung unserer Jugend war ebenfalls mehr als positiv und so mancher lizenzierter Spieler von uns, könnte sich eine Scheibe von ihnen abschneiden.
Bilder zum Turnier gibts in unserer Fotogalerie Hopp Bern!

(Von links nach rechts: Borja Sanchez, Silas Lüscher, André Müller, Fabrizio Fantin, Matej Dastich)
(News vom 05.03.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.