• 14. März 2010
  • News
  • 0
  • 74 Views


Am 7. März konnten in Münsingen erneut mehrere unserer Spieler ausgezeichnete Ergebnisse erkämpfen.
Ruth Hubl und Andy Oluoma konnten sich für die Zwischenrunde qualifizieren. Zudem qualifizierte sich Andy für das C-Ranglistenturnier Ende Monat.
In der Zwischenrunde konnte Andy nochmals den Gruppensieg holen und erreichte in der Finalrunde den ausgezeichneten 3. Platz.
In der ersten Gruppenphase konnte ausserdem Philemon Hartmann erstmals einen D3-Spieller besiegen.
Mit 11 Teilnehmern stellte der TTC Bern zudem die grösste Delegation in Münsingen (leider ohne Einmarsch wie an olympischen Spielen)
(News vom 14.03.2010)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.