Die Daltons im Schweizer-Cup eine Runde weiter

In der 2. Vorrunde im Schweizer-Cup traten unsere TTC Bern Daltons auswärts in Ittigen an. Vor dem Spiel erwartete man eine gemäss Klassierung knappe Angelegenheit. Effektiv fehlten beim Gegner aber die besten 2 Spieler und so war man mit 13 Klassierungspunkten mehr, klarer Favorit. Das eine Partie dann trotzdem sehr knapp ausgehen kann zeigte sich an den gewonnenen Sätzen von Ittigen. Nicht weniger als 17 Sätze konnten diese gewinnen und dadurch trotz eines deutlich aussehnden 13:2 Sieges der Stadtberner, die Partie spannend gestalten. Jan Strecker gegen Damaris Wittwer (C6) und Kevin Plauschin gegen Tiago Rosado (D2) mussten dabei Federn lassen.

Weiter geht es im Schweizer-Cup mit der 1. Hauptrunde im Oktober. Wir sind gespannt wer der Gegner sein wird. Hopp Bärn!

Schweizer-Cup, 2. Vorrunde: Bern – Ittigen /// 13:2 Sieg

Bern:
Dominik Bühlmann 2.5, Francisco Morales 2.5, Noel Rüttimann 2.5, Fabian Kern 2.5, Jan Strecker 1.5, Kevin Plauschin 1.5

Ittigen:
Damaris Wittwer 1, Tiago Rosado 1, Erik Schneider 0, Christof Jakob 0, Gerhard Lendzian 0, Stefan Blaser 0

Matchblatt


Jan Strecker, Kevin Plauschin, Fabian Kern, Noel Rüttimann, Dominik Bühlmann, Francisco Morales

0

Schreibe einen Kommentar