Bern III – Neuer Leader

Danke einer geschlossenen Mannschaftsleistung von Büni Simsek, Robert Rauscher und Hamid Soleymani und dem damit verbundenen 9:1 Erfolg gegen das erfahrene Niederscherli, klettert Bern 3 neu auf den Leaderthron. Besonders Captain Büni zeigte eine eindrückliche Leistung und schlug neben dem Pflichtsieg gegen D1-Spieler Manfred Winkler, die beiden besser Klassierten Kontrahenten jeweils mit 3:0. Die Niederlage im Doppel kann dank allen gewonnen Einzelpartien der 3 Berner gut verkraftet werden.

Weiter geht es am 21. Oktober auswärts gegen den Mitfavoriten Düdingen. Hopp Bärn!

Herren 4. Liga, Bern III – Niederscherli I /// 9:1 Sieg

Bern:
Büni Simsek 3, Robert Rauscher 3, Hamid Soleymani 3

Niederscherli:
Arthur Funkhouser 0.5, Hans Zahnd 0.5, Manfred Winkler 0

Matchblatt

Robert Rauscher, Hamid Soleymani, Büni Simsek

0

Schreibe einen Kommentar