Die Pizza Bears (Bern VII) traten vergangenen Mittwoch 4.12.2019 zu Hause gegen Burgdorf IX an. Für Bern spielten Kurt, Huy und Jean-Luc. Die Vorbereitungen waren nicht optimal, weil die Pizza im Magen fehlte.

Kurt brachte sein erstes Spiel gegen Michael Keller souverän über die Bühne, während Huy und Jean-Luc ihr Spiel verloren. Spannung versprach das zweite Spiel von Jean-Luc gegen Michael Keller von Burgdorf. Nach einem Zwischenstand von 2:2 Sätzen, verlor der Berner den dritten Satz knapp 9:11. Ebenfalls musste Kurt sein Spiel in fünf Sätzen abgeben. Schade, denn hier wäre bei beiden mehr möglich gewesen. Huy verlor gegen die überlegene Burgdorferin Anna Häusli in drei Sätzen.

Geschwächt traten die Berner fürs Doppel an, das Kurt und Jean-Luc zusammen bestritten. Wenigstens einen Satz konnten sie den überlegenen Burgdorfern abringen. Leider musste Huy auch sein drittes Spiel abgeben. Ihr eigentliches Können bewiesen Kurt und Jean-Luc mit einem Sieg im dritten Spiel.

Herren 5. Liga, Bern VII – Burgdorf IX /// 3:7 Niederlage

Bern:
Kurt Stampfli 2, Jean-Luc Rickenbacher 1, Huy Phan 0

Burgdorf:
Michael Keller 2, Annina Häusli 2.5, Eugen Trachsel 2.5

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.