• 23. Oktober 2018
  • News
  • 0
  • 78 Views

Nach zwei Unentschieden haben wir den ersten Sieg feiern können diese Saison.
Gegen Susanne haben Ruth und ich zu kämpfen gehabt, aber in fünf bzw. vier Sätzen gewonnen. Gegen Janine war kein Kraut gewachsen und wir haben alle in drei Sätzen gegen sie verloren. Die restlichen Einzel konnten wir alle in drei Sätzen gewinnen.
Im Doppel kamen Sandra und ich nicht recht auf Touren, so dass wir in vier Sätzen den Kürzeren zogen.
Alles in Allem ein schöner Abend mit zum Teil herrlichen Ballwechseln.
Marianne Leuenberger

Damen 1. Liga, Bern II – Port /// 6:4 Sieg

Bern:
Ruth Hubl 2, Marianne Leuenberger 2, Sandra Balmer 2

Port:
Susanne Gougain 0.5, Daniela Aeberhard-Hübscher 0, Janine Habegger 3.5

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.