• 8. März 2017
  • News
  • 0
  • 70 Views

Nachdem unsere erste Nachwuchsmannschaft mit dem souveränen Sieg gegen Köniz in der Pole-Position stand, war man auf die letzte Partie von Verfolger Burgdorf gegen Lyss gespannt. Gestern fand dieses Spiel nun statt. Bei einem Punktgewinn von Lyss wäre die Titelverteidigung von Bern Tatsache geworden. Die Lysser wuchsen jedoch über sich hinaus und gewannen das Spiel sogar mit 6:4!

Damit holen Samuel Morales, Lucas Santucci und Florian Wurm nach 2016 nun auch 2017 den Titel in der höchsten Nachwuchsliga des MTTV! Neben den tollen Leistungen der Spieler hat Trainer Ludovic Bonvin sicherlich auch seinen Teil an diesem grossartigen Erfolg beigetragen. Letztes Jahr noch selber im Sieger-Team hat er seine neue Aufgabe mit Bravur bewältigt!

Der TTC Bern gratuliert euch allen herzlich zu eurer ausgezeichneten Leistung. HOPP BÄRN!!!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.