• 21. Oktober 2015
  • News
  • 0
  • 100 Views

Meisterschaft1

Beim zweiten Meisterschaftsspiel von Bern 6 gab es gegen Münsingen 4 einen verdienten 9:1 Sieg. Nachwuchsspieler Nour kam dabei zu seinem Debüt in der 5. Liga. Dieses meisterte er in gekonnter Manier in dem er sogleich alle drei Einzel für sich entscheiden konnte. Regula machte es ihm gleich und nur Ruth musste sich gegen Levin Tritten (D1) geschlagen geben. Mit diesem Sieg übernimmt Bern 6 die Tabellenspitze in der Gruppe und das mit bereits 2 Punkten Vorsprung! Weiter so! Hopp Bärn

Ruth Hubl 2.5 / Regula Rüfenacht 3.5 / Nour El-Ajou 3

Matchblatt

SONY DSC
(Nour El-Ajou auf der rechten Seite)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.