• 20. Oktober 2015
  • News
  • 0
  • 71 Views

Meisterschaft1

Letzte Woche war in Sachen Meisterschaft hochbetrieb angesagt. Neben den beiden Spielen von Bern 3 gegen Langnau 2 und Bern 2 gegen Interlaken 1 gab es noch weitere 5 Meisterschaftsspiele auszutragen. Da der Redakteur unserer Hompage letzte Woche in den Ferien war gibt hier nun eine kleine Zusammenfassung der Resultate.

Herren 2. Liga, Bern 1 – Burgdorf 3 –> 7:3 Sieg
Jürgen Kurras 3.5 / Thomas Hügli 2.5 / Maik Jung 1

Mir Ersatzspieler Maik welcher zum ersten Mal 2. Liga Luft schnuppern konnte empfing man ein starkes Burgdorf 3. Jürgen gewann alle seine Einzel mehr oder weniger souverän und Thomas musste sich nur knapp dem Abwehrspiel von Ludovit Tokar (C7) geschlagen geben, dafür zeigte er gegen Leandro Schafer (B12) ein starkes Spiel und gewann glatt in 3 Sätzen. Maik musste sich nicht verstecken und konnte gegen jeden Gegner mindestens einen Satz holen bzw. gegen Tokar sogar gewinnen.

Matchblatt
_____________________________

Herren 2. Liga, Bern 1 – Düdingen 2 –> 8:2 Sieg
Matthias Röger 2.5 / Jürgen Kurras 3.5 / Thomas Hügli 2

Das Spiel gegen Düdingen war dadurch ein spezielles Spiel, da bei Düdingen mit Marc Weber ein Spieler spielt, welcher bei uns das Tischtennis spielen erlernt hatte und immer noch Aktivmitglied bei uns ist. Wie bei der letzten Clubmeisterschaft konnte er auch dieses Mal gegen Matthias knapp die Oberhand behalten. Dafür musste er sich Thomas und Jürgen ziemlich klar geschlagen geben. Thomas seinerseits hatte gegen die Noppen von Hugo Neuhaus (C9) keine Chance. Mit diesem Sieg bleibt Bern 1 weiterhin auf Platz 1 in der 2. Liga. Wie lange dies so bleibt wird sich nach den Ergebnissen von Ostermundigen 2 zeigen.

Matchblatt
_____________________________

Herren 3. Liga, Bern 2 – Köniz 2 –> 4:6 Niederlage
Lucas Santucci 3 / Samuel Morales 1 / Ludovic Bonvin 0

Knappe Sache bei unseren Jungs. Lucas zeigt sich weiterhin in super Form und konnte gegen alle drei stärker klassierten Gegner gewinnen. Ludovic konnte gewonnene Sätzen gegen Andrea Müller (C6) und Therese Kocher (D5) vorweisen, zu mehr reichte es “noch” nicht (Der erste Sieg gegen einen C-Spieler wurde ja bekanntlich letzten Freitag realisiert :))Samuel hatte einige Aufs- und Abs und die Unkonstante zeigte sich im letzten Spiel gegen Andrea Müller. In 5 mehr als knappen Sätzen (7:11 / 12:10 / 12:10 / 13:15 / 11:13) musste er sich geschlagen geben… Wohl das bisher knappste Resultat in diesem Vereinsjahr. Somit resultierte eine knappe 4:6 Niederlage.

Matchblatt
_____________________________

Herren 4. Liga, Bern 5 – Köniz 4 –> 1:9 Niederlage
Roland Vorhauer 1 / Alain Girod 0 / Tim Winkler 0

Das erwartet schwierige Spiel gegen den Tabellenleader Köniz ging mehr als deutlich aus. Einzig Roland konnte gegen Marco Rettenmund (D3) einen Sieg einholen. Gegen die beiden MTTV-Kaderspieler Tim Schär (D3) und Aarkash George (ELO D4) war kein Kraut gewachsen. Weiter gehts! Kämpfen

Matchblatt
_____________________________

Herren 5. Liga, Bern 7 – Köniz 6 –> 3:7 Niederlage
Christian Griesinger 1 / Noel Rüttimann 2 / Roman Curau 0

Eindeutig keine Könizer Woche… Unsere jüngste Mannschaft bekam es mit einem hochmotivierten jungen Könizer Team zu tun. Die Spiele waren allesamt knapp, wobei der Gegner vier von fünf, 5-Satz Spielen gewinnen konnte. Zum ersten Mal kam im Übrigen Roman zum Einsatz. Mit Ausnahme vom Spiel gegen Guillaume Knubel waren seine Spiele ebenfalls sehr knapp ausgegangen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch bei ihm der erste Einzelerfolg kommt. Noel konnte weitere zwei Einzelerfolge verbuchen und ist auf guten Wege sich eine D2-Klassierung zu holen.

Matchblatt
_____________________________

Soviel zu den Ergebnissen der letzen Woche. Gestern Montag fanden bereits wieder 2 Spiele für welche bald die Berichte hier zu lesen sein werden. Hopp Bärn!

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.