• 4. März 2015
  • News
  • 0
  • 73 Views

Meisterschaft

Nach dem Sieg von Bern 2 gegen Regio Moossee, hatte man sich auch Chancen gegen das starke Lyss gemacht. In der Vorrunde gab es da einen überraschenden Sieg zu feiern. Dieses Mal um es sogleich vorweg zu nehmen, liessen sich die Lyser nicht bezwingen. Im Gegenteil, einzig Richard vermochte einen Sieg gegen Erich Weibel zu holen. Daneben gab es zwei 5 Satz Spiele welche beide an Lyss gingen. Damit rutscht Bern 2 wieder auf einen Abstiegsplatz und muss hoffen, dass es gegen Wynigen noch den einen oder anderen Punkt zu holen gibt. Ganz zu schweigen vom Entscheidungsspiel Zuhause gegen Aarberg… Hopp Bärn!

Richard Husi 1 / Tobias Horn 0 / Lim Nguon 0

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.